Datenschutz

Die Datenschutzinformation betrifft alle Webseiten unter kaikukas.at, kaikukas.info und kaikukas.com. Diese Webseiten sind private, nicht-kommerzielle Projekte in Eigenregie.

Datenschutz

Die Betreiberin dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie dieser Datenschutzerklärung, behandelt.

Die Nutzung der Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden – ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung – nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenspeicherung

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Anfragen an die Betreiberin der Webseiten (per E-Mail oder via Kontaktformular) automatisch die IP-Daten der Senderin/ des Senders mitgeliefert werden, bei eigener Bereitstellung auch der Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer der Senderin oder des Senders.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich. Ohne diese Daten können wir mit Ihnen nicht in Kontakt treten und Ihre Nachricht beantworten. Die IP-Adresse der Besucherin oder des Besuchers der Webseite wird vom verwendeten CMS „Wordpress“ – ohne personenbezogene Angaben – automatisch gespeichert, um unerwünschte Besucher (Spammer, Bots) – anhand der IP-Adresse – zu blockieren. Eine Datenübermittlung an Dritte oder eine Auswertung der IP-Adresse erfolgt nicht.

Die von der Senderin oder dem Sender übermittelten Daten werden nach Ablauf eines Jahres gelöscht. Eine vorherige Löschung kann – auf Wunsch und Anforderung – jederzeit vorgenommen werden, eine neuerliche Kontaktaufnahme durch die Betreiber an die Senderin oder an den Sender wird damit widersprochen.

Cookies

Der Webauftritt beinhaltet zum Teil Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die hier verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen Ihrem Browser, die Webseite beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.

Weiters wurde ein Cookie-Banner eingerichtet, der beim Erstaufruf der jeweils oben angeführten Webseiten angezeigt wird. Hier kann das Setzen von Cookies entsprechend ausgewählt werden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie über das vorhandene Kontaktformular eine Anfrage senden, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Newsletter-Daten

Auf den Webseiten kaikukas.at, kaikukas.info und kaikukas.com wird kein Newsletter-Versand angeboten.

 SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel die Anfrage über das Kontaktformular, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum hier am Ende dieser Seite angegebenen Adresse wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderung der Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass die Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, werden jederzeit Änderungen vorbehalten. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf der Webseite.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde DSB

Kontaktdaten:
Martina Ecker
Smolagasse 4/9/12
1220 Wien
Österreich
E-Mail: info (at) kaikukas.at | (Ersetzen Sie „(at)“ durch „@“)
Web: kaikukas.at


Quellen: e-recht24.de und wko.at